Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Beratung und Betreuung

Die Aufgaben des Referates Beratung und Betreuung umfassen die allgemeine Beratung der Kirchengemeinden und Kindertagesstätten zu Themen der Organisation, Haushaltswirtschaft, Investitionsfinanzierung und Personal. Dazu gehört auch die Haushaltsaufsicht sowie die kirchenaufsichtliche Genehmigung von bestimmter Willenserklärungen der Kirchenvorstände. Wesentlich ist ebenfalls die Vertretung der Interessen der Kirchengemeinden gegenüber den Kommunen und sonstigen Institutionen.

Arbeitsvertragsvordrucke für den Sozial- und Erziehungsdienst

Mo, 24. September 2018 | Am 09.06.2016 hat die Regional-KODA Osnabrück/Vechta zum Einsatz des pädagogischen Fachpersonals im Gruppendienst beschlossen, dass es bei der Eingruppierung keine Unterscheidungen mehr zwischen Erst- und Zweitkräften gibt, so denn beide Mitarbeiter ausgebildete Erzieher (oder als gleichwertig anerkannte Ausbildung) sind. In der Sitzung am 22.06.2017 hat die Regional-KODA die noch offenen Fragen insbesondere zur Eingruppierung der dritten Kraft in der Krippengruppe (Bestandsmitarbeiter) sowie der Vertretungskräfte in den Kindertagesstätten mit einer Ausbildung zum Erzieher mit staatlicher Anerkennung (oder gleichwertig anerkannte Ausbildung) beraten und beschlossen. Weitere Informationen und Arbeitsvertragsvordrucke finden Sie hier:

Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirchengemeinden und in deren Trägerschaft befindlichen Einrichtungen im Bistum Osnabrück

Mi, 01. August 2018 | Entsprechend der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben sind Arbeitsverträge sowohl bei der Anstellung von tariflichen als auch geringfügig beschäftigten Mitarbeitern*innen erforderlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in dem nachfolgenden Beitrag.

Eingruppierung und Einsatz des pädagogischen Fachpersonals in Kath. Kindertagesstätten im Bistum Osnabrück

Di, 24. Juli 2018 | Der Einsatz und die Eingruppierung des pädagogischen Fachpersonals in Kath. Kindertagesstätten im niedersächsischen Teil des Bistums richtet sich nach dem Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) und die Arbeitsvertragsordnung für Mitarbeiter*innen im Bistum Osnabrück (AVO). Weitere Informationen und Unterlagen hierzu finden Sie hier:

 1 2 3 4 5 »