Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Seelsorge

Das Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats gliedert sich in drei Fachbereiche: Übergemeindliche Pastoral, Gemeindepastoral, und Jugendpastoral. Außerdem sind hier die Geschäftsführung der Räte (Katholikenrat/Gemeinsamer Rat), die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung und das Forum am Dom angesiedelt.
Das Organigramm, das Sie hier als pdf-Dokument herunterladen können, gibt einen Überblick.

Telefonisches Gesprächsangebot der Seelsorge: 0541 318-801

Fr, 27. März 2020 | So wie das gesellschaftliche Leben ist zurzeit auch das kirchliche Leben in einem Ausnahmezustand. Online gibt es viele Möglichkeiten der Inspiration für ein geistliches Leben mit Gottesdiensten und Impulsen.
Wir möchten zusätzlich in persönlicher Weise für Sie da sein. Daher stehen pastorale Mitarbeiter*innen am Telefon unter der Nummer 0541 318-801 zur Verfügung. Das telefonische Gesprächsangebot ist montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr erreichbar sowie am Osterwochenende (Sa., So., Mo., von 16-18 Uhr).

In vielen Kirchengemeinden vor Ort gibt es ebenfalls telefonische Ansprechpartner*innen und konkrete Hilfsaktionen.

Geistlich-musikalische Impulse mit Gregor Linßen

Geistlich-musikalische Impulse mit Gregor Linßen

Fr, 27. März 2020 | Unter dem Titel „HELL sehen – Geistlich-musikalische Impulse in dunklen Zeiten“ produziert der bekannte Komponist und Liedermacher Gregor Linßen im Auftrag des Bistums Osnabrück eine kleine Reihe von Videobeiträgen zur Coronakrise.

Perspektiven des Synodalen Weges - Informationsmaterial

Fr, 20. März 2020 | Diese PDF Version einer PPT-Präsentation ist für alle Multiplikator*innen gedacht, die sich und andere über den Synodalen Weg und seine Perspektiven – sowohl auf Bundes- als auch auf Bistumsebene – informieren wollen.
Sie kann in Gruppen oder Sitzungen eingesetzt werden.
Wir bemühen uns, diese Basis-Information ggfs. zu aktualisieren.

Mit Kindern zuhause - Tipps zum Vorlesen

Mi, 18. März 2020 | Im Moment sind aus aktuellem Anlass viele Kinder zu Hause.
Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen hat 10 Tipps und Ideen zusammengestellt, wie man in der Familie die Zeit mit gemeinsamem Lesen verbringen und spielerisch das Lesen fördern kann.

 1 2 3 4 5 »