Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Gottes Wort verkünden

Nach dem großen Erfolg der Aktionswochen „Frauen verkünden das Wort“ 2020 und „Wir verkünden das Wort“ 2021 soll die sicht- und hörbare Präsenz von Frauen und Männern mit ihren Charismen in Liturgie und Verkündigung in unserem Bistum noch weiter gestärkt werden. Deswegen laden wir ehrenamtlich und hauptamtlich engagierte Frauen und Männer auch in diesem Jahr wieder ein, in den Gottesdiensten in der Woche vom
11. bis 18. September "Gottes Wort" zu verkünden und auszulegen.
Die Aktionswoche steht unter dem Leitwort "Gottes Wort verkünden".

Zur Vorbereitung der Aktionswoche bieten die Frauenseelsorge und der Bereich Liturgie im Bistum Osnabrück in Kooperation mit dem BibelForum/Haus Ohrbeck und Pater Franz Richardt auch in diesem Jahr Predigtwerkstätten an. Die Termine dazu finden sie hier.
In dem Kurs lernen die Teilnehmenden die Grundkenntnisse der Homiletik (Predigtlehre) kennen. Mit der Methode der „Lectio divina“ und verschiedenen Zugängen zu den biblischen Texten der Aktionswoche im September setzen sich die Teilnehmenden mit den Bibeltexten auseinander. Sie beginnen in ersten Sprech-Denk-Versuchen eine Predigt zu gestalten. In kleinen Gruppen geben und erhalten die Teilnehmenden Feedback zu ihren Predigtideen und hilfreiche Tipps für die Gestaltung in der Gemeinde.

Am 11. September 2022 werden als Auftakt Bischof Franz-Josef Bode und Inge Zumsande während der Eucharistiefeier um 19 Uhr im Dom eine Dialogpredigt halten.

Das Evangelium mit Leseschlüssel zum 24. Sonntag im Jahreskreis © -
11. September 2022 - finden Sie hier.

Am 26.09.2022 um 19 Uhr findet für alle Interessierten und Beteiligten ein Reflexionstreffen statt, welches Online über zoom ist.

Für alle Veranstaltungen über zoom gilt:
Meeting-ID: 832 2485 9980
Kenncode: 102129

Bistum Osnabrück
Sekretariat Frauenseelsorge
Annette Kurmann
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon 0541 318-251
E-Mail

Für Rückfragen
wenden Sie sich bitte an
Dr. Farina Dierker / Frauenseelsorge

oder 0541 318-261

Do, 04. August 2022

Themen: Gottesdienst
Abteilung: Seelsorge

« zurück