Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Bistum Osnabrück macht großen Schritt auf dem Weg zur Haushaltskonsolidierung

Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer erweiterten Klausur der Bistumsleitung haben in ihrer jüngsten Sitzung Mitte Januar über die Konsolidierung des Bistumshaushalts bis 2030 beraten. Um bilanzielle Defizite auszugleichen, müssen im Zeitraum von zehn Jahren insgesamt 50 Millionen Euro eingespart werden. Bei der Klausurtagung ging es um eine erste inhaltliche Gewichtung möglicher Maßnahmen, um den notwendigen Wandel zukunftsorientiert und pastoral nachhaltig zu gestalten.

Ausführliche Informationen und Erläuterungen zur Ausgangslage und zu den Ergebnissen der Klausur finden Sie im Brief des Bischofs und im Informationsblatt, die Sie hier herunterladen können:

Brief von Bischof Franz-Josef Bode zu den Beschlüssen der Bistumsklausur
Das Infoblatt mit einer Übersicht über die Ergebnisse

Fr, 21. Januar 2022

Themen: Bistumsleitung | Kirchensteuer
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück