Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

19 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Mehr als 40 Delegierte tagen auf BDKJ-Diözesanversammlung

Mehr als 40 Delegierte tagen auf BDKJ-Diözesanversammlung

Mo, 08. November 2021 | Vom 05.-07.11.2021 tagte die Diözesanversammlung des BDKJ Osnabrück im Haus «Maria Frieden» in Wallenhorst-Rulle. Jugend- und Regionalverbände entsandten insgesamt über 40 Delegierte in das höchste beschlussfassende Gremium des Diözesanverbandes, um sich für das kommende Jahr in der Jugendverbandsarbeit auszurichten und positionieren.

Die Sternsingeraktion 2022 im Bistum Osnabrück

Die Sternsingeraktion 2022 im Bistum Osnabrück

Mo, 08. November 2021 | Bei der vergangenen Aktion Dreikönigssingen waren unsere Sternsinger kreativ und kontaktlos sehr erfolgreich! Nun ist es an der Zeit auf die kommende Aktion im Januar 2022 zu schauen, wir sind zuversichtlich, dass in unserem Bistum Laufaktionen unter bestimmten Bedingungen möglich sein werden!

Sternsinger-Fahrten nach Hannover und Regensburg

Sternsinger-Fahrten nach Hannover und Regensburg

Mo, 01. November 2021 | Es gibt in diesem Jahr die Möglichkeit, dass König*innen aus unserem Bistum am 6. Januar nach Hannover fahren und den Landtag segnen dürfen. Neben einem netten Rahmenprogramm in Hannover wird die Gruppe dort ebenfalls unseren Ministerpräsidenten und unsere Landtagspräsidentin treffen.

BDKJ Diözesanverband eröffnet Wahllokal für Kinder und Jugendliche: 278 unter 18- Jährige wählen im Marcel-Callo-Haus symbolisch den Bundestag

BDKJ Diözesanverband eröffnet Wahllokal für Kinder und Jugendliche: 278 unter 18- Jährige wählen im Marcel-Callo-Haus symbolisch den Bundestag

Di, 21. September 2021 | In der vergangenen Woche lud der BDKJ Diözesanverband Osnabrück vom 15.-17.09.2021 Kinder und Jugendliche ein symbolisch den Bundestag zu wählen. „Bei den U18-Wahlen können jene, die durch ihr Alter von Wahlen ausgeschlossen sind, zeigen welche Partei sie wählen würden. Dafür werden 9 Tage vor den offiziellen Wahlen bundesweit Wahllokale mit Kabinen, Urnen und Stimmzetteln aufgebaut, so auch hier bei uns am Marcel-Callo-Haus.“

Befragung der Bundestagskandidat*innen

Befragung der Bundestagskandidat*innen
Bild: Robin Higgins/pixabay

Mi, 15. September 2021 | Es ging um den Stellenwert der Landwirtschaft, um Klimaschutz, den globalen Wert der Arbeit und die Friedenspolitik. Vier Fragen stellte die Bischöfliche Kommission für Mission, Entwicklung und Frieden des Bistums Osnabrück 38 Kandidat*innen aus der Region, die in den Bundestag gewählt werden wollen.

Begegnung Landesregierung und Katholische Kirche in Niedersachsen

Begegnung Landesregierung und Katholische Kirche in Niedersachsen: Gruppe von Menschen
Bild: Bistum Hildesheim / Wala

Fr, 10. September 2021 | Seit 1965 kommen in regelmäßigen Abständen die Mitglieder der Niedersächsischen Landesregierung mit Vertretern der Katholischen Kirche in Niedersachsen zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen im Bundesland auszutauschen. Bei der gestrigen Zusammenkunft im Tagungshaus St. Clemens in Hannover wurde der Blick zunächst auf die Erfahrungen in der Corona-Pandemie geworfen.

Verlängerung "Kirche schafft Lernraum" - Anträge bis 30.06.2021

Fr, 25. Juni 2021 | Das Projekt "Kirche schafft LernRaum" konnte im Rahmen des Bundesprogramms "Aufholen nach Corona" für den Zeitraum der Sommerferien vom 22.07.2021 - 01.09.2021 verlängert werden.

ACHTUNG: Anträge müssen bis 30.06.2021 eingereicht werden

Kurzfilme zu Jesu Tod und Auferstehung für die Gemeindearbeit und den Religionsunterricht

Kurzfilme zu Jesu Tod und Auferstehung für die Gemeindearbeit und den Religionsunterricht

Mo, 08. März 2021 | Die Diözesanmedienstelle hat in Kooperation mit der Schulabteilung Kurzfilme rund um Passion und Ostern erstellt.

Online-Fortbildung zum Interreligiösen Lernen

Online-Fortbildung zum Interreligiösen Lernen
Bild: Diözesanmuseum Osnabrück

Di, 09. Februar 2021 | Das Diözesanmuseum bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung eine Fortbildung zum Interreligiösen Lernen an. „Kirchenraum und Moschee - Religiöse Bildung an religiösen Orten“ heißt die Veranstaltung, die sich an Erzieherinnen, Grundschulpädagogen, Haupt- und Ehrenamtliche im kirchlichen Dienst richtet.

Das Seminar findet digital über Zoom am 1. März von 18:00 bis 20:30 statt.

Alle Infos zur Anmeldung finden Sie hier: Flyer Fortbildung zum Interreligiösen Lernen

Kostenloses Streamen und Downloaden von Filmen für Religionsunterricht und kirchliche Bildungsarbeit

Do, 14. Januar 2021 | Ab sofort stellen die Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen Osnabrück Filme für die kirchliche Bildungsarbeit und den Religionsunterricht zum kostenlosen Streamen und Downloaden zur Verfügung.

Bischof als Gastdozent bei Geflüchteten

Bischof als Gastdozent bei Geflüchteten: Bischof, Franz-Josef Bode, Geflüchtete, KEB, Erstorientierungskurs
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 04. Dezember 2020 | Anlässlich des 100. Sprachkurses für Geflüchtete, den die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Osnabrück (KEB) organisiert, gab Bischof Franz-Josef Bode eine Stunde als „Gastdozent“ zum Thema „Werte des Zusammenlebens“.

Zusammen gegen Antisemitismus

Zusammen gegen Antisemitismus: Logo Zusammen gegen Antisemitismus
Bild: Agentur Bok + Gärtner GmbH

Fr, 08. November 2019 | Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück bemüht sich seit Jahren um den interreligiösen Dialog und die Prävention gegen Antisemitismus. Jetzt hat die Stiftung eine Aktion gestartet, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern für antisemitisches Denken, Sprechen und Handeln zu sensibilisieren und sie zu ermutigen, dem zusammen entgegenzutreten.

Projekt-Präsentation „Vorurteils(de)generator“

Projekt-Präsentation „Vorurteils(de)generator“
Bild: Caritas, Frauke Damerow

Fr, 01. März 2019 | Die Arbeitsgruppe „Politische Bildung“ hat eine Gruppe Schüler der Berufsschule am Westerberg des Fachbereichs der Gestaltungstechnischen Assistenten mit dem Projekt beauftragt, einen „Vorurteils(de)generator“ zu entwickeln. Dieser beschäftigt sich mit den Fragen: Wie kann man Sichtweisen ändern und Vorurteile abbauen?

Infos von der CAJ

Infos von der CAJ

Do, 05. Juli 2018 | Im Herbst gibt es zum einen einen Thementag "que(e)r denken", der auch als JuLeiCa Fortbildung angerechnet werden kann. Am 22.09.2018 veranstaltet die CAJ einen Thementag, bei dem es um die Vielfalt von Geschlechts- und sexuellen Identitäten gehen soll. In den Herbstferien gibt es auch wieder eines unserer WorkCamps, an der Gedenkstätte Augustaschacht.

Diözesane Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen am 03.01.2018

Diözesane Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen am 03.01.2018

Fr, 08. Dezember 2017 | Wir laden Euch und besonders die Sternsinger aus Eurer Gemeinde herzlich ein zur Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen 2018. Unter dem Motto "GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT IN INDIEN UND WELTWEIT" am 03.01.2018 von 13:30 Uhr bis 17:15 Uhr in Rhede/Ems in der Ludgerusschule.

Exerzitienhaus Ahmsen wird zum Bildungs- und Begegnungshaus "Jugendkloster Ahmsen"

Di, 27. Juni 2017 | Mit Beginn des Jahres 2019 wird aus dem jetzigen Exerzitienhaus Ahmsen ein neues Bildungs- und Begegnungshaus unter dem Titel „Jugendkloster Ahmsen“. Das Bistum Osnabrück als Besitzer des ehemaligen Maristenklosters hat jetzt im Verein „Marstall Clemenswerth e.V.“ einen neuen Träger gefunden.

Projekt zum nachhaltigen Wirtschaften in Bildungshäusern

Mo, 13. März 2017 | Jährlich werden rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in Deutschland entsorgt. Das entspricht etwa einem Drittel des Nahrungsmittelverbrauchs. Die LandvolkHochschule Oesede beteiligt sich deswegen jetzt am vierjährigen Projekt „Mittel zum Leben - Bildungshäuser als Impulsgeber und Akteure für ein verlustarmes und nachhaltiges Wirtschaften mit Lebensmitteln in der Region“.