Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Veränderungen im Domkapitel zu Osnabrück

Zwei dunkel gekleidete Männer stehen vor einer Kirche.
Johannes Wübbe, neuer Domdechant (rechts) und sein Vorgänger Ansgar Lüttel vor dem Osnabrücker Dom.
(Bild: Bistum Osnabrück )
Wechsel in der Leitung des Domkapitels zu Osnabrück: Zum 1. Dezember 2021 ernennt Bischof Franz-Josef Bode den Osnabrücker Weihbischof und Domkapitular Johannes Wübbe zum neuen Domdechanten. Der Domdechant ist Vorsitzender des Domkapitels. Wübbe folgt damit auf Ansgar Lüttel, der das Amt seit 2016 innehat und aus gesundheitlichen Gründen von der Leitung zurücktritt.

Zugleich erhält das Gremium ein neues Mitglied: Der Bremer Propst Bernhard Stecker wird zum nichtresidierenden Domkapitular ernannt. Bei zwei weiteren Domkapitularen verändert sich aufgrund geänderter Wohn- und Einsatzorte ihr Status: Alfons Strodt, der seit 1. November als Pastor in Dörpen tätig ist, wird vom residierenden zum nichtresidierenden Domkapitular. Im Gegenzug wird Martin Schomaker, seit 2019 Pfarrer von St. Johann in Osnabrück, vom nichtresidierenden zum residierenden Domkapitular.

Ein Mann lächelt in die Kamera
Kommt als neuer nichtresidierender Domkapitular ins Domkapitel: Bernhard Stecker.
(Bild: Christof Haverkamp / kgv Bremen )
Die Verabschiedung des scheidenden und die Einführung des neuen Domdechanten sowie des neuen Domkapitulars werden am Vorabend des Ersten Advents, am Samstag, 27. November, um 17.00 Uhr im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes mit Bischof Franz-Josef Bode begangen. Der Gottesdienst wird live auf www.bistum-osnabrueck.de/live-gottesdienste übertragen.

Das Domkapitel ist ein Kollegium von Priestern, das den Bischof in der Leitung des Bistums unterstützt und sich um eine würdige Gestaltung des Gottesdienstes in der Domkirche müht. Es nimmt die Rechte und Pflichten des Konsultorenkollegiums wahr. Wenn der Bischofsstuhl nicht besetzt ist, leitet das Domkapitel die Diözese, bestimmt den Diözesanadministrator und wählt den künftigen Bischof.

Die Mitglieder des Domkapitels ab dem 1. Dezember:

Weihbischof Johannes Wübbe (Domdechant)
Generalvikar Ulrich Beckwermert (residierender Domkapitular)
Domkapitular Ansgar Lüttel (residierend)
Domkapitular Reinhard Molitor (residierend)
Domkapitular Theodor Paul (residierend)
Domkapitular Martin Schomaker (residierend)
Domkapitular Hermann Wieh (residierend)
Domkapitular Bernhard Stecker (nichtresidierend)
Domkapitular Alfons Strodt (nichtresidierend)

Mi, 03. November 2021

Themen: Bischof | Domkapitel | Bistumsleitung
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück