Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Vorläufige Schließung der Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Osnabrück

Laut der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung (pdf) müssen nun auch Bibliotheken wieder landesweit zunächst vom 2. bis einschließlich 30. November 2020 ihre Türen für Besucher*innen schließen.

In § 10 („Betriebsverbote sowie Betriebs- und Dienstleistungsbeschränkungen“) heißt es in der aktuellen Verordnung, dass Bibliotheken und Büchereien, unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft, für den Publikumsverkehr und Besuche zu schließen sind.

Auch Veranstaltungen in der Bücherei, Führungen o.ä. fallen selbstverständlich unter dieses Schließungsgebot.

Liefer- und Abholservices der Büchereien sind unter den schon bekannten Voraussetzungen weiterhin möglich. Hinweise dazu stehen Ihnen in der Arbeitshilfe unten zum Download bereit.

Bitte stimmen Sie solche Angebote zuvor mit der Pfarrgemeinde ab.

Fr, 30. Oktober 2020

Themen: Büchereien/KÖB | Corona
Abteilung: Seelsorge: Glaubensräume

« zurück