Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Corona im Bistum Osnabrück

Hier finden Sie Artikel mit Informationen und Regelungen zum Umgang mit dem Coronavirus im Bistum Osnabrück. Zum aktuellen Maßnahmen-Katalog mit Rahmenbedingungen für Kirchengemeinden gelangen Sie hier.

Ökumenische Pfingstaktion der ACKN

Ökumenische Pfingstaktion der ACKN
Bild: Stephanie van de Loo

Do, 28. Mai 2020 | Vielerorts hat es sich in Niedersachsen etabliert, den Pfingstmontag als einen Tag der ökumenischen Begegnung, meist durch die gemeinsame Feier eines Gottesdienstes, zu nutzen. Darauf aufbauend regt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen in Zeiten von Corona an, auch am Pfingstmontag 2020 bewusst einen ökumenischen Akzent zu setzen, zum Beispiel mit gemeinsamem Glockengeläut.

Musikalische Empfehlung in der Corona-Zeit

Musikalische Empfehlung in der Corona-Zeit
Bild: stevepb auf pixabay

Do, 28. Mai 2020 | Die aktuell veröffentlichten Corona-Maßnahmen des Bistums betreffen u. a. auch den Bereich der kirchlichen Musik. Um die Fragen zu Gemeindegesang, Chorproben und Konzerten aufzunehmen und im Rahmen der Möglichkeiten zu beantworten, ist ein Arbeitspapier entstanden. Dieses spiegelt den aktuellen Stand der Kenntnisse und Regeln wider. Bei Bedarf werden die Ausführungen fortgeschrieben.

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Do, 28. Mai 2020 | Um den speziellen Rahmenbedingungen für die Durchführung von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, stellen wir an dieser Stelle überarbeitete Liedvorschläge für die musikalische Gestaltung bereit. Diese berücksichtigen die unterschiedlichen Gegebenheiten und beziehen in je einer Variante explizite Kantorengesänge ein.

Vorbeugende Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Coronavirus im Bistum Osnabrück // Stand 27. Mai 2020

Mi, 27. Mai 2020 | Die Corona-Krise erfordert es weiterhin, in den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Bistums Osnabrück Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Virus zu ergreifen und die entsprechenden Anordnungen der Behörden strikt zu befolgen. Das gilt insbesondere für Gottesdienste und andere Veranstaltungen, an denen mehrere Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Es gelten folgende, aktualisierte Rahmenbedingungen für Kirchengemeinden im Bistum Osnabrück:

Öffentliche Gottesdienste - Checklisten - AKTUALISIERT

Öffentliche Gottesdienste - Checklisten - AKTUALISIERT
Bild: pixabay

Mi, 27. Mai 2020 | Wir dürfen wieder öffentliche Gottesdienste feiern und können uns darüber freuen.
Da es aber weiterhin nötig ist, sich und andere vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen, stehen diese öffentlichen Gottesdienste vor der Herausforderung, dies auch zu gewährleisten.

Umgang mit der Orgel in der Corona-Zeit

Umgang mit der Orgel in der Corona-Zeit
Bild: matthiasboeckel bei pixabay

Di, 26. Mai 2020 | Wie für andere liturgische Gegenstände gelten auch für die Orgel während der Corona-Pandemie besondere Reinigungs- und Desinfektionsvorschriften. Das nachfolgende Arbeitsblatt erläutert, wann eine Desinfektionspflicht besteht und wie dieser zum Schutz von Mensch und Instrument nachgekommen werden kann.

Fronleichnam feiern in Zeiten von Corona

Fronleichnam feiern in Zeiten von Corona : Bild: David Eucharistia auf Pixabay

Mi, 20. Mai 2020 | Fronleichnam ist mit seinem Bezug zum Gründonnerstag eines der Feste im Kirchenjahr, das eucharistisch-österlichen Charakter hat. Vielleicht bietet sich angesichts der reduzierten gottesdienstlichen Möglichkeiten, wie sie die Heiligen Drei Tage geprägt haben, gerade dieses Jahr damit eine Chance, getragen vom pfingstlichen Geist einzelne Aspekte der Osterzeit noch einmal miteinander zu feiern. Dies kann im Rahmen der aktuell für öffentliche Gottesdienste geltenden Richtlinien sicherlich mit etwas Kreativität gut gelingen.

Arbeitssicherheit (nicht nur) in der Krise

Arbeitssicherheit (nicht nur) in der Krise: Philip Hergt
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 19. Mai 2020 | Philip Hergt ist beim Bistum Osnabrück als Arbeitsschutzmanager angestellt. Derzeit ist er vor allem als Geschäftsführer des Krisenstabs des Bistums Osnabrück aktiv, der aufgrund der Corona-Pandemie ins Leben gerufen wurde. Im Interview erzählt er von Kompromissen in der Krise und detaillierten Analysen im Alltag.

Corona-Pandemie: Informationen zu Gremiensitzungen und Pfarrheimnutzung

Fr, 15. Mai 2020 | Die Landesregierung Niedersachsen hat mit Wirkung vom 11.05.2020 maßvolle Lockerungsmaßnahmen entschieden, die auch Auswirkungen auf die Gremiensitzungen und die Nutzung der Pfarrheime haben. Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der angehängten Information der Abteilung Kirchengemeinden.

Frauen verkünden das Wort - Digitale Predigtwerkstatt 2020

Frauen verkünden das Wort - Digitale Predigtwerkstatt 2020
Bild: Aaron Burden auf unsplash.com

Fr, 15. Mai 2020 | Im internationalen Jahr des Wortes Gottes lädt die Arbeitsstelle Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz Frauen ein, an ihren jeweiligen Orten, in ihren Gruppen und Gemeinden das Wort Gottes zu verkünden und auszulegen. Patronin dieser Aktion ist die mittelalterliche Kirchenlehrerin und Visionärin Hildegard von Bingen.
Rund um ihren Gedenktag am 17. September sollen deshalb auch in unserem Bistum ehren- und hauptamtliche Frauen in den Gottesdiensten zu Wort kommen und Gottes Wort verkünden.

 1 2 3 4 5 »