Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Seelsorge

Im Seelsorgeamt sind Fachstellen für vielfältige pastorale Themen verortet. Die Begleitung und Vernetzung von haupt- und ehrenamtlich Engagierten in Gemeinden, Gruppen, Verbänden und Einrichtungen steht im Fokus. Dabei gibt es die Arbeitsschwerpunkte Bildung und religiöser Dialog, Frauen- und Männerseelsorge, Beziehungspastoral, Weltkirche, Diakonische Pastoral, Glaubenskommunikation, Liturgie und Kirchenmusik, Gemeindeentwicklung und Organisationsberatung und als starker Teil auch das Diözesanjugendamt. Darüber hinaus sind die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung sowie das Forum am Dom und die Geschäftsführung des Katholikenrates und des Gemeinsamen Rates hier angesiedelt.

Aktualisierte Empfehlungen für den Einsatz von Ministrant*innen in öffentlichen Gottesdiensten während der Corona-Pandemie - aktualisiert am: 22.10.2021

Aktualisierte Empfehlungen für den Einsatz von Ministrant*innen in öffentlichen Gottesdiensten während der Corona-Pandemie - aktualisiert am: 22.10.2021
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Fr, 22. Oktober 2021 | Der Einsatz von Ministrant*innen in den öffentlichen Gottesdiensten kann nach wie vor nur unter Beachtung von Auflagen erfolgen. An dieser Stelle gibt es aktualisierte allgemeine Empfehlungen und konkrete Umsetzungsideen, die den Verantwortlichen vor Ort bei ihren Entscheidungen Orientierung geben können.

Umsetzungsideen für den Ministrantendienst unter Beachtung der Corona-Regeln - Stand: 22.10.2021

Umsetzungsideen für den Ministrantendienst unter Beachtung der Corona-Regeln - Stand: 22.10.2021: Wer das Schiffchen trägt, übernimmt die Aufgaben, jeweils Weihrauch einzulegen, ggf. eine neue Kohle.
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 22. Oktober 2021 | "Abstand einhalten" und "Berührung der Gefäße/Geräte nur durch eine Person oder Vornahme zusätzlicher Hygienemaßnahmen" - so lauten die beiden Grundregeln für alle liturgischen Dienste bei Gottesdiensten in der Corona-Zeit.
Zur Umsetzung der gewohnten Aufgaben gibt es hier konkrete Ideen, versehen mit anschaulichen Bildern. Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Gemeinden das Aufgabenspektrum für die Ministrant*innen erweitern möchten, wurden sie aktualisiert und mit Blick auf den Altardienst erweitert.

Begegnung mit der Glaubenswelt des Judentums

Begegnung mit der Glaubenswelt des Judentums

Fr, 22. Oktober 2021 | Unter dem Motto „Begegnung mit der Glaubenswelt des Judentums“ begrüßte Rabbiner Lang eine Gruppe vor Mitarbeiter*innen der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück (HHO) in der Jüdischen Gemeinde.

Familiensingfreizeit 26. - 28.11.2021

Familiensingfreizeit 26. - 28.11.2021
Bild: klimkin auf pixabay

Do, 21. Oktober 2021 | Die Familiensingfreizeit geht in die nächste Runde.
Wir möchten alle interessierten Familien, Mütter und / oder Väter mit Kindern zum ersten Adventswochenende in den Marstall Clemenswerth in Sögel einladen.

WeihnachtsMÄNNER on Tür – ein Männerabend zur Weihnacht.

WeihnachtsMÄNNER on Tür – ein Männerabend zur Weihnacht.

Mo, 18. Oktober 2021 | Männer ihr seid eingeladen die Weihnachtsgeschichte mal „männlich“ zu erleben. Im siebten Jahr in Folge sind die WeihnachtsMÄNNER on Tür - on Tour. Vom Treffpunkt aus geht es auf Entdeckungstour durch Stadt und Kiez hin zu anderen Männern, die uns an ihrem Arbeitsplatz von ihrem Weihnachten erzählen. Das Ganze verknüpft mit Gedanken, Gesprächen, Grillen, Glühwein und Bier … eine Weihnachtsfeier an der auch die Männer rund um die Krippe im Stall auftauchen. Anmeldung ist für die Planbarkeit in 2021 wichtig.

 1 2 3 4 5 »