Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Seelsorge

Im Seelsorgeamt sind Fachstellen für vielfältige pastorale Themen verortet. Die Begleitung und Vernetzung von haupt- und ehrenamtlich Engagierten in Gemeinden, Gruppen, Verbänden und Einrichtungen steht im Fokus. Dabei gibt es die Arbeitsschwerpunkte Bildung und religiöser Dialog, Frauen- und Männerseelsorge, Beziehungspastoral, Weltkirche, Diakonische Pastoral, Glaubenskommunikation, Liturgie und Kirchenmusik, Gemeindeentwicklung und Organisationsberatung und als starker Teil auch das Diözesanjugendamt. Darüber hinaus sind die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung sowie das Forum am Dom und die Geschäftsführung des Katholikenrates und des Gemeinsamen Rates hier angesiedelt.

Newsletter Ministrant*innenpastoral

Newsletter Ministrant*innenpastoral
Bild: Bistum Osnabrück

Do, 17. Juni 2021 | Ein neuer Newsletter mit aktuellen Informationen für die Messdiener*innenarbeit in den Gemeinden ist erschienen.

Darüber hinaus bietet dieser Artikel ein Newsletter-Archiv mit früheren Ausgaben.

Eis für Assisi

Eis für Assisi

Mi, 16. Juni 2021 | Am 19.06.2021 ab 11:00 Uhr verteilt Bischof Bode zusammen mit dem Team der Assisi-Reise 2022 vor dem Osnabrücker Dom Eis an Marktbesucherinnen und Passanten. Dabei werden Spenden für die Pilgerfahrt gesammelt, die auch Menschen mit schmalen Geldbudget ermöglicht werden soll. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Eisdiele Fontanella kann der Gesamterlös in das Projekt fließen. Herzliche Einladung auf ein Eis vorbeizuschauen!

Themen: Veranstaltungen
Quelle: Seelsorge

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Impulspapier zu Katholischen Öffentlichen Büchereien

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Impulspapier zu Katholischen Öffentlichen Büchereien

Mi, 16. Juni 2021 | Unter dem Titel "Katholische Büchereiarbeit - Selbstverständnis und Engagement" hat die Deutsche Bischofskonferenz am 15. Juni 2021 eine Arbeitshilfe zu Profil und Auftrag der Katholischen Öffentlichen Büchereien veröffentlicht.

Welttag der Großeltern und Senioren

Welttag der Großeltern und Senioren
Bild: Pixabay

Mo, 14. Juni 2021 | Zu Ehren der Großeltern feiert die Kirche am vierten Sonntag im Juli den „Welttag für Großeltern und Senioren.“ 2021 findet dieser Tag zum ersten Mal statt. Um die Rolle älterer Menschen zu stärken, hat Papst Franziskus diesen Tag eingeführt. Der Tag soll die Großeltern als Bindeglied zwischen den Generationen" würdigen und ihren spirituellen und menschlichen Reichtum betonen. Erzbischof Koch benennt vielfältige Möglichkeiten diesen Tag zu begehen in seinem Schreiben.
Im Bistum Osnabrück regen wir an, den generationsübergreifenden Leitgedanken „Füreinander Segen sein - Von Generation zu Generation“ in die Gottesdienste aufzunehmen.

Neues aus der Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien

Neues aus der Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien

Mo, 14. Juni 2021 | Etwa einmal pro Monat informiert die Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien Sie mit einem Newsletter über Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen aus dem Bibliothekswesen.

 1 2 3 4 5 »