Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Erste Runde der Impfaktion erfolgreich beendet

Erste Runde der Impfaktion erfolgreich beendet : Eine Frau lässt sich impfen.
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 07. Juli 2021 | Das war Sp( r )itze! Im Forum am Dom ist am vergangenen Donnerstag die erste Impfrunde gegen das Corona-Virus für Mitarbeiter*innen des Bistums und der Caritas abgeschlossen worden. Als letzte an der Reihe war Gemeindereferentin Claudia Suffner. Insgesamt nahmen 600 Personen das Angebot wahr.

Bischof feiert inklusiven Gottesdienst mit Menschen mit Behinderung

Bischof feiert inklusiven Gottesdienst mit Menschen mit Behinderung : Spendenübergabe mit Bischof in der Kleinen Kirche
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 06. Juli 2021 | 2500 Euro konnte die Musikgruppe „Solo & Tutti“, in der vor allem Menschen mit Behinderung aus dem Vitus-Werk in Meppen spielen, an Bischof Franz-Josef Bode und die Leiterin des Seelsorgeamtes, Martina Kreidler-Kos übergeben. Mit den Spenden sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Assisi-Wallfahrt des Bistums Osnabrück für Menschen mit und ohne Behinderungen im Oktober 2022 unterstützt werden. Außerdem wurde der neue Domführer in Leichter Sprache vorgestellt.

Eindeutig mehrdeutig - die Vielfalt des Menschseins in seiner Sexualität - Online-Vortrag am 14.07.2021 von 18:00 - 19:30 Uhr

Eindeutig mehrdeutig - die Vielfalt des Menschseins in seiner Sexualität  - Online-Vortrag am 14.07.2021 von 18:00 - 19:30 Uhr

Mo, 05. Juli 2021 | Scheinbar war früher alles einfacher und klarer. Da gab es nur Männer und Frauen, die haben untereinander geheiratet, und es gab Menschen, die nicht verheiratet waren. Und heute? Unser Wissen über menschliche Sexualität hat sich sehr erweitert und damit auch die Beurteilung sexueller Orientierung. Noch 1992 war Homosexualität im europäischen Krankheitsmanual auf der Liste der Krankheiten aufgeführt. Heute ist klar, sexuelle Orientierung, genauso wie der gesamte Bereich der Sexualität lässt sich nicht auf die Kategorien Mann - Frau reduzieren. Menschliche Sexualität ist viel facettenreicher.

Freizeiten für Jugendliche

Freizeiten für Jugendliche: Hinweis auf Freizeiten für Jugendliche
Bild: Bistum Osnabrück

Mo, 05. Juli 2021 | Im Jugendkloster Ahmsen können vom 22.bis zum 26. Juli 2021 und im Haus "Maria Frieden" in Rulle können vom 26. bis zum 30. Juli 2021 Jugendliche verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlicher Kulturen Urlaub nach dem Motto „Raus aus dem Alltag und rein in die Freizeit“ machen.

Veranstaltungen und Fortbildungen 2 / 2021

Veranstaltungen und Fortbildungen 2 / 2021
Bild: © Zerbror - Fotolia.com

Fr, 02. Juli 2021 | Im aktuellen Programm bietet die Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien wieder interessante Veranstaltungen für Mitarbeiter/innen aus den Büchereien des Bistums an.

Für Küster*innen

Für Küster*innen
Bild: Ansgar Stuckenberg

Fr, 02. Juli 2021 | Die Tätigkeit der Sakristanin und des Sakristans beschränkt sich nicht nur auf Gottesdienst und Sakristei. Da kann es manche Überraschung geben, denn wer ahnt schon, wie sehr er oder sie auch mit Floristik und Gartenbau, speziellen Reinigungsmethoden für Edelmetalle oder technischen Aufgaben zu tun haben wird?

Für Wortgottesdienstleiter*innen

Für Wortgottesdienstleiter*innen
Bild: congerdesign auf pixabay

Fr, 02. Juli 2021 | Wort-Gottes-Feiern, Tagzeitenliturgie und Andachten gewinnen im gottesdienstlichen Leben der Gemeinden zunehmend an Bedeutung. Zur kompetenten Gestaltung und Leitung von Gottesdiensten an Wochentagen soll dieses Seminar befähigen.

„Zeit für…“ - Sommeraktion im Forum am Dom

„Zeit für…“ - Sommeraktion im Forum am Dom : Logo Forum Sommeraktion

Mi, 30. Juni 2021 | Am ersten Wochenende im Juli startet im Forum am Dom eine neue Sommeraktion. Unter dem Motto „Zeit für….“ will das Team nichts weniger als: Zeit verschenken.

Tipps für eine Verabschiedungskultur in der Ministrant*innenarbeit

Tipps für eine Verabschiedungskultur in der Ministrant*innenarbeit
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Fr, 25. Juni 2021 | Die Aufnahme neuer Ministrant*innen wird in vielen Kirchengemeinden traditionell feierlich begangen. Dagegen erfolgt der Abschied von Kindern und Jugendlichen aus dem Dienst oft im Verborgenen, so dass eine Würdigung ihres Einsatzes eine besondere Herausforderung darstellt. In diesem Beitrag werden Orientierungen und konkrete Anregungen zum Stichwort "Verabschiedungskultur" bereitgestellt.

« 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »