Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Geistlich-musikalische Impulse mit Gregor Linßen

Unter dem Titel „HELL sehen – Geistlich-musikalische Impulse in dunklen Zeiten“ produziert der bekannte Komponist und Liedermacher Gregor Linßen (Neuss) im Auftrag des Bistums Osnabrück eine kleine Reihe von Videobeiträgen zur Coronakrise. Ausgehend von biblischen Texten stellt Linßen die Verbindung her zu ausgewählten Liedern aus seinen Werken. Er deutet diese im Angesicht der aktuellen Situation um das Coronavirus und setzt damit ein Zeichen der Hoffnung, wie es Menschen bereits vor tausenden von Jahren in ihrem Glauben an Gott erfahren haben. Die fünfteilige Reihe beginnt Ende März und geht bis zur Osterwoche.

Hier geht's zum Youtube-Kanal des Bistums Osnabrück!
Und hier sehen Sie das erste Video der Reihe:

Fr, 27. März 2020

Themen: Musik | Corona | Spiritualität
Abteilung: Seelsorge

« zurück