Artikel im Detail

Führung durch die Sonderausstellung „Im Angesicht des Todes“


Der Tod tanzt mit dem Kaiser
(Bild: Hermann Pentermann)

21. Mai 2017 15:00 Uhr
Mit: Friederike Dorner, Kuratorin

Das Diözesanmuseum bietet am 21. Mai 2017 um 15:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Im Angesicht des Todes. Begegnung zwischen Schicksal und Hoffnung“ an.
Kosten: 2 Euro p. P zzgl. Museumseintritt: 5 Euro p. P.; ermäßigt 3,50 Euro.
Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei!
Diözesanmuseum Osnabrück, Domhof 12, 49074 Osnabrück, Treffpunkt: Forum am Dom

Zur Sonderausstellung ist ein Katalog erschienen.

Fr, 19. Mai 2017

Themen: Dies und das
Abteilung: Kultur und Archiv

« zurück