Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Seniorengruppen im Bistum Osnabrück

Interessante Programme für die Seniorenarbeit entwarfen 26 Leiter*innen von Seniorengruppen vom 13. - 14.6.2019 in Oesede.
Das jährlich stattfindende Austauschtreffen der Diözese Osnabrück widmete sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema Öffentlichkeitsarbeit. Annika Ehrbar inspirierte uns als Referentin seitens des Bistums und bereicherte die Gruppe.
In den lebendig gestalteten Workshops entstanden Ideen wie:
Wollen wir einen Eiskratzer bedrucken, um Menschen für einen Fahrdienst anzusprechen?
Oder backen wir Plätzchen und werben vor einem Supermarkt mit Karten:
"Wir haben ein Plätzchen für Sie?"

In fast jeder Kirchengemeinde gibt es eine Seniorengruppe als offener Treff für ältere Menschen. Für die jüngeren Senioren entstehen neue aktive Gruppen wie z.B. die "Unternehmungslustigen", Radeltreff, etc. unter dem Dach der Kirche.

Ein schöner Platz auch für Sie?

Das Diözesanforum Seniorenarbeit im Bistum Osnabrück vertritt die Interessen von ca. 300 Gruppen und damit insgesamt 7.500 Senioren. Die Seniorengruppenarbeit in den Gemeinden wird bisher meist ehrenamtlich geleistet und zunehmend von hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter*innen unterstützt.

Informationen zum Diözesanforum Senioren:
http://www.bistum.net/themen/one.news/index.html?entry=page.artikel.abt.0505.152

Das nächste Austauschtreffen wird vom 15.-16.6.2020 in Oesede stattfinden.

Zum Download:
Starterpaket für Seniorengruppenleiter*innen:

Do, 20. Juni 2019

Themen: Senioren/3. und 4. Lebensalter | Inklusion | Ehrenamt
Abteilung: Seelsorge: Übergemeindliche Pastoral

« zurück