Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Bischof Bode: Kirche ist bis in ihren Grund erschüttert

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat in seiner Osterbotschaft die derzeitige Vertrauenskrise der katholischen Kirche aufgegriffen. „Kirche ist bis in ihren Grund erschüttert“, sagte Bode in der Osternachtfeier im Osnabrücker Dom am Karsamstagabend (20. April). Mit Blick auf die Missbrauchsfälle betonte er, dass Geweihte und verantwortliche Personen ihre Schuld nicht erkannt, sie verschwiegen oder vertuscht hätten. Bei allen Enttäuschungen und Entfremdungen wachse aber auch neuer Wille zum Mitgestalten und Vertiefen des Glaubens. Es gehe dabei um größere Einfachheit, um Transparenz und Lauterkeit und mehr „Wachheit für die Zeichen der Zeit und das Leben der Menschen“.

Sa, 20. April 2019

Themen: Bischof
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück