Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Corona im Bistum Osnabrück

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Regelungen zum Umgang mit dem Coronavirus im Bistum Osnabrück.

Stellungnahme des Diözesanjugendamtes und des BDKJ zu Freizeiten und ähnlichen Veranstaltungen

Mo, 30. März 2020 | Das Diözesanjugendamt und der BDKJ im Bistum Osnabrück empfehlen allen Akteuren und Verantwortlichen der Kinder – und Jugendarbeit in Gemeinden und Verbänden im Bistum Osnabrück Freizeiten, Kurse, Fortbildungen und ähnliche Veranstaltungen bis zum 02.06.2020 abzusagen.
Empfehlung (Stand: 30.03.2020)

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der PDF-Datei.

Gottesdienste an Kar- und Ostertagen aus dem Osnabrücker Dom im Internet

Gottesdienste an Kar- und Ostertagen aus dem Osnabrücker Dom im Internet
Bild: Hermann Haarmann

Mo, 30. März 2020 | In der Karwoche und an den Ostertagen werden die nichtöffentlichen Gottesdienste aus dem Osnabrücker Dom live im Internet übertragen. Hier finden Sie die genauen Angaben zu diesen Gottesdiensten.

Coronavirus Aktuelle Informationen zu Beiträgen in Kindertagesstätten

Mo, 30. März 2020 | Aufgrund der seit dem 16. März 2020 verordneten Schließung der Kindertagesstätten haben einige Kommunen den Trägern der Kitas mitgeteilt auf die Abbuchung der Elternbeiträge für den Monat April 2020 zu verzichten. Dieses gilt im Übrigen auch für Verpflegungs- oder ähnliche Entgelte, da die dagegen stehenden Aufwendungen momentan nicht anfallen. Die von Seiten einiger Kommunen getroffene Regelung beinhaltet zudem, dass eine Rückerstattung der im Monat März 2020 eingezogenen Beiträge nicht erfolgt.

Bibel lesen

Bibel lesen
Bild: Free-Photos auf Pixabay

Mo, 30. März 2020 | In dieser Zeit der Corona-Krise geht so vieles nicht, da wir die sozialen Kontakte einschränken müssen und Versammlungen jeglicher Art nicht erlaubt sind. Gottes Wort kann uns dennoch begleiten. Denn Bibellesen geht immer, ob allein, in der Hausgemeinschaft oder mit anderen verbunden (z.B. im Bibelteilen oder bei der Lectio Divina) über Telefon-/Videokonferenzen oder Messengerdienste.

100.000 Euro Soforthilfe für Menschen in Not

Fr, 27. März 2020 | Immer mehr Menschen geraten angesichts der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten. Das Bistum Osnabrück und der Caritasverband für die Diözese Osnabrück stellen insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung, um diesen Menschen schnell und unbürokratisch zu helfen.

Telefonisches Gesprächsangebot der Seelsorge: 0541 318-801

Fr, 27. März 2020 | So wie das gesellschaftliche Leben ist zurzeit auch das kirchliche Leben in einem Ausnahmezustand. Online gibt es viele Möglichkeiten der Inspiration für ein geistliches Leben mit Gottesdiensten und Impulsen.
Wir möchten zusätzlich in persönlicher Weise für Sie da sein. Daher stehen pastorale Mitarbeiter*innen am Telefon unter der Nummer 0541 318-801 zur Verfügung. Das telefonische Gesprächsangebot ist montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr erreichbar sowie am Osterwochenende (Sa., So., Mo., von 16-18 Uhr).

In vielen Kirchengemeinden vor Ort gibt es ebenfalls telefonische Ansprechpartner*innen und konkrete Hilfsaktionen.

Geistlich-musikalische Impulse mit Gregor Linßen

Geistlich-musikalische Impulse mit Gregor Linßen

Fr, 27. März 2020 | Unter dem Titel „HELL sehen – Geistlich-musikalische Impulse in dunklen Zeiten“ produziert der bekannte Komponist und Liedermacher Gregor Linßen im Auftrag des Bistums Osnabrück eine kleine Reihe von Videobeiträgen zur Coronakrise.

pfarrbriefservice.de stellt Materialien zur Corona-Krise zur Verfügung

Fr, 27. März 2020 | Auf der Internetseite pfarrbriefservice.de gibt es jetzt viele Materialien zur Corona-Krise, die auch im Internet und auf Social Media Plattformen genutzt werden können. Damit kommt das Portal den Anforderungen von Gemeinden entgegen, die in diesen Tagen mit ihren Gemeindemitgliedern hautpsächlich via Internet kommunizieren können.

Liturgische Hinweise für die Kar- und Ostertage

Do, 26. März 2020 | In einem Brief an die pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums gibt Bischof Franz-Josef Bode Hinweise zur Feier der Heiligen Woche in Zeiten der Coronakrise. Außerdem dankt er erneut für all die Mühen, für alles Miteinander und Füreinander, für Kreativität und die Menschen ermutigende und stärkende Seelsorge.

Bistum sucht gute Ideen in der Corona-Krise

Bistum sucht gute Ideen in der Corona-Krise: #bistumsonada

Mi, 25. März 2020 | Im Bistum Osnabrück gibt es während der Corona-Krise täglich neue Ideen, um gut mit der aktuellen Situation umzugehen. Auf der Seite https://bistum-osnabrueck.de/bistumosnada werden diese Initiativen unter der Überschrift #bistumosnada gesammelt. Sie haben etwas Spannendes entdeckt oder setzen selbst eine gute Idee um? Dann schreiben Sie uns!

 1 2 3 »