Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Vortrag zur Lage in Indien nach der Jahrhundertflut

Schwere Regenfälle haben im südindischen Kerala zur schlimmsten Flut seit 100 Jahren geführt. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht, mindestens 350 Todesopfer gibt es bereits. Caritas international lädt am Donnerstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, ins Pfarrhaus St. Johann (Konferenzraum 1. OG), Johannisfreiheit 12, in Osnabrück zu einem Vortragsabend zu diesem Thema ein.

Caritas-Referentin Alexandra Franke wird über die Arbeit von Caritas international im Katastrophengebiet informieren. Außerdem berichtet Pater Shibu, der indische Wurzeln hat und in der Gemeinde St. Johann arbeitet, über die aktuelle Situation vor Ort und zeigt Bilder. Seine Familie wohnt in Kerala und ist selbst von der Flut betroffen. Der Eintritt zu dem Vortragsabend ist frei. Wer mag, kann für die Arbeit von Caritas international spenden. Dafür werden Spendenboxen aufgestellt.

Ansprechpartnerin:
Alexandra Franke, Referentin für Migration und Caritas international, Caritasverband für die Diözese Osnabrück, , Tel. 0541 34969814

Mi, 26. September 2018

Themen: Caritas
Abteilung: Caritas und Sozialarbeit

« zurück