Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Aktuelles

Jede*r ist willkommen - Testphase Inklusionskarten

Jede*r ist willkommen - Testphase Inklusionskarten

Mo, 06. Juli 2020 | Wie schnell sagen wir „unsere Angebote sind für ALLE offen“?
Für uns als Kirche ist das doch selbstverständlich, oder?

Mit diesem Kartenset regen wir an in Gremien und Gruppen zu fragen:
Wie möchten wir in Zukunft als Kirche sein um Gottes Nähe allen Menschen zusagen?
Für wen öffnen wir uns? Auf wen gehen wir zu?
Wo suchen wir Vernetzung?

Lesetipps - Bücher des Monats

Mi, 01. Juli 2020 | Mit seinen Auszeichnungen hebt der Borromäusverein jeden Monat Bücher hervor, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Diese Titel sind mit dem goldenen Siegel gekennzeichnet. Zusammen mit dem Sankt Michaelsbund in München benennt der Borromäusverein außerdem das Religiöse Buch des Monats.

Christliche Seelsorge - Vierteilige Fortbildung für Mitarbeitende in der Altenpflege

Di, 30. Juni 2020 | Einrichtungen der Altenpflege sind wichtige Orte des Lebens und Glaubens. Der Geist eines Hauses wird wesentlich von den Mitarbeiter*innen geprägt. Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen verschiedenster Berufsgruppen in Einrichtungen der Altenpflege.

Corona: Befristete Senkung der Umsatzsteuer vom 01.07. bis 31.12.2020

Di, 30. Juni 2020 | Im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 wird befristet die Umsatzsteuer von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Informationen dazu finden Sie im nachfolgenden Artikel.

Fragebogen zur Bedeutung von Glaube und Spiritualität in Zeiten von Corona

Di, 30. Juni 2020 | Die COVID-19 Pandemie hat in den vergangenen Wochen das Leben unserer ganzen Gesellschaft deutlich verändert. Mit einem anonym auszufüllenden Online-Fragebogen will IUNCTUS, das Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität an der PTH Münster, in Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen erfahren, wie Menschen in dieser Zeit empfinden und wie sich das auf ihr Glaubensleben auswirkt.

Bistum Osnabrück veröffentlicht Statistik des Jahres 2019

Fr, 26. Juni 2020 | Einen signifikanten Anstieg der Kirchenaustrittszahlen hat das Bistum Osnabrück für das vergangene Jahr zu verzeichnen: Insgesamt traten rund 5.200 Katholiken aus der Kirche aus, das sind 1.600 mehr im Vergleich zum Vorjahr. Wie aus der jetzt vorgelegten Bistumsstatistik 2019 hervorgeht, zählt das Bistum rund 547.000 Katholiken, 6.000 weniger als im Vorjahr. Knapp zehn Prozent der Katholiken besuchen die Sonntagsgottesdienste.

Ausbildung zum ehrenamtlichen Notfallseelsorger/zur ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin

Do, 25. Juni 2020 | Ankündigung Kurs:
Im Frühjahr 2021 beginnt eine neunteilige Ausbildung zum ehrenamtlichen Notfallseelsorger/zur ehrenamtlichen Notfallseelsorgerin in Kooperation mit Haus Ohrbeck. Die Notfallseelsorge begleitet Menschen in extremen Belastungssituationen (z.B. nach einem Unfall, dem plötzlichen Tod eines vertrauten Menschen, einem Verbrechen, einer Katastrophe ...).

Lieferkettengesetz

Do, 25. Juni 2020 | Frau Merkel, wir brauchen endlich ein Lieferkettengesetz!
Online-Petition noch bis 31.07.2020 unterzeichnen.
Corona hat es noch einmal deutlicher gemacht: Bestehende Ungleichheiten werden in der globalen Wirtschaftskrise noch größer.

Siegel aus dem Kloster Rulle zurückgekehrt!

Siegel aus dem Kloster Rulle zurückgekehrt!
Bild: Josef Hermann

Do, 25. Juni 2020 | Ein barockes Rundsiegel der Äbtissin Gertrud Maria von Droste-Vischering aus dem Ruller Zisterzienserinnenkloster ist nach langer Zeit wieder ins Bistum Osnabrück zurückgekehrt.

Weiter hoher Bedarf an psychologischer Beratung

Mi, 24. Juni 2020 | Einen nach wie vor hohen Bedarf an psychologischer Beratung in den Bereichen Ehe, Familie, Leben und Erziehung registrieren die zehn psychologischen Beratungsstellen des Bistums Osnabrück: Über 5.800 Neuanmeldungen gab es im vergangenen Jahr, wie jetzt im aktuellen Jahresbericht veröffentlicht wurde.

« 1 2 3 4 5 6 »